Anmerkungen

(1) Nach dem Krieg hat es in Mannheim eine Initiative zur Neugründung einer dem Bauhaus ähnlichen Schule gegeben. (vgl. Hilpert, Th., a.a.O. S. 102)

(2) Laban hatte bereits zusammen mit E. Stöcklin (Basel) am Theaterwettbewerb für das zerstörte Mannheimer Schloß teilgenommen.

(3) Stadt A. MA. Hauptregistratur Zug. 1955 " 64, Nr. 1104 und Schenk .A., Mannheim und seine Bauten, a.a.O., S. 141

(4) Stadt A. Stadt A. MA. Hauptregistratur Zug. 1955 " 64, Nr. 1104

(5) Stadt A. MA. Hauptregistratur Zug. 1955 " 64, Nr. 1104

(6) Jones, Blundell: Mies versus Scharoun " Nationaltheater Mannheim 1953, gedrucktes Vortragsmanuskript 2001, Seite 47

(7) Grosse, Eduard in: Gegenworte; Zeitschrift der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften; 2001 Heft 7,2001,S. 62 - ebenso " Möhren, Frankwalt "Auch Wörter sind Geschichte" in: Forschungsmagazin Ruperto Carola, der Universität Heidelberg; 2004 Heft 2

 

Literaturverzeichnis

Beierbach, Herbert: Das Nationaltheater Mannheim. Baugeschichte und Wandel der architektonischen Gestaltung; Diss. Heidelberg 1994

Berger, U. und Pavel, T., Hrsg.: Mies van der Rohe & Kolbe, Architektur & Plastik, Barcelona-Pavillon, Berlin, 2006

Blaser, Werner: Mies van der Rohe " Die Kunst der Struktur, Verlag für Architektur, Zürich, 1965

Blaser, Werner: Mies van der Rohe " Lehre und Schule, Birkhäuser Verlag, Basel, 1977

Blaser, Werner: Mies van der Rohe " Möbel und Interieurs, Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart, 1981

Blaser, Werner: Mies van der Rohe " less is more, Waser Verlag, Zürich, 1986

Festschrift der VEGLA "Vereinigte Glaswerke GmbH; Aachen 1980

Frieg, Wolfgang: Ludwig Mies van der Rohe " Das europäische Werk (1907 " 1937); Diss. Bonn 1976

Hilpert, Thilo: Mies van der Rohe im Nachkriegsdeutschland " Das Theaterprojekt Mannheim 1953; Leipzig 2001;

Katalog zur Ausstellung 11.1. - 31.3.2002 Meisterhaus von Kandinsky/Klee in Dessau

Jones, Blundell: Mies versus Scharoun " Nationaltheater Mannheim 1953 (Vortrag); Leonberg 2001 Vertrieb durch Süd Zement

Lambert, Phyllis; Hrsg.: Mies van der Rohe in America, Ausstellungskatalog 2001, Canadian Center for Architecture and Whitney Museum of American Art " vgl. S. 436 - 441

Oellers, Adam: Ludwig Mies van der Rohe und Ewald Mies in Aachen; Begleitbroschüre zur Ausstellung "Aachen im Bild" (09.03. " 04.05.1986) im Museum Burg Frankenberg Aachen; Aachen 1986

Papi, Lorenzo: Ludwig Mies van der Rohe. Gestalter unserer Zeit; Luzern 1974

Riley, T. und Bergdoll, B. Hrsg.: Ludwig Mies van der Rohe, die Berliner Jahre 1907 " 1938, Ausstellungskatalog München 2001

Schadt, Jörg; Hrsg.: Das Nationaltheater Mannheim; Kleine Schriften des Stadtarchivs Mannheim Nr. 6; Mannheim 1996

Schenk, Andreas: Mannheim und seine Bauten; 1907 " 2007, Bd. 3: Bildung, Kultus, Kunst und Kultur; Hrsg. Stadtarchiv Mannheim und Mannheimer Architektur- und Bauarchiv e.V.; Mannheim 2002

Schenk,A.; Wagner, S.: Eine neue Stadt muß her " Architektur und Städtebau der 50iger Jahre in Mannheim; Berlin 1999

Schenk, Andreas: Architekturführer Mannheim; Berlin 1999

Schink, Arnold: Mies van der Rohe " Beiträge zur ästhetischen Erziehung der Wohnarchitektur, Karl Krämer Verlag, Stuttgart, 1990

Schulze, Franz: Mies van der Rohe, A critical Biography; Chicago 1985

 

Abbildungsverzeichnis

Die Grafiken der originalen Wettbewerbszeichnungen von Ludwig Mies van der Rohe sind im Besitz der Kunsthalle Mannheim. Die Kopien und die Modellfotos sind beim Gebäudemanagement der Stadt Aachen archiviert, als Geschenk von seiner Tochter Georgia an die Stadt Aachen am 27.03.1986 .